Ein tolles Team,
ein tolles Ziel,
eine tolle Lösung.

Verschiedene Charaktere, verschiedene Professionen, verschiedene Biographien führten – auch aufgrund privater Betroffenheit – zu einer übereinstimmenden Vision: Gemeinsam das bestmögliche Programm für Menschen mit Demenz zu entwickeln!

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“

Was Aristoteles einmal so philosophisch gesagt hat, empfanden wir bei GoldenSummer.TV vom ersten Tag an:

Jamal Khan
studierte Marketing-Kommunikation und arbeite viele Jahre in diversen Agenturen für nationale und internationale bekannte Unternehmen und Marken, bevor er Mitgründer eines Unternehmens für Bewegtbild war – er ist für unser Marketing und unseren Vertrieb zuständig.

Stefan Klink
lernte Elektroniker, arbeitete danach über zwei Jahrzehnte fürs private und öffentlich-rechtliche Fernsehen als Kameramann, bevor er Mitgründer eines Unternehmens für Bewegtbild war – er leitet unsere Technik und unseren Filmbetrieb.

Sophie Rostentreter
war erst MTV-Moderatorin, dann freischaffende Redakteurin fürs private Fernsehen, bevor sie mit „Ilses weite Welt“ begann, Angehörige und Betreuer demenzkranker Menschen zu unterstützten und sich einen Namen rund um das Thema Demenz zu machen – sie leitet unsere Programmentwicklung.

Holger Strehlau
studierte Betriebswirtschaft und war seitdem in diversen leitenden Positionen im Gesundheitswesen tätig, u.a. viele Jahre lang als Geschäftsführer der Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden – er war Ideengeber für curae.tv und ist für unsere strategische Ausrichtung zuständig.

Cornelius Weiß
studierte Medizin und Public Health, arbeitet in einem Krankenhaus, engagiert sich im Berufsverband Deutscher Internisten und ist Delegierter der Ärztekammer Hessen – er entwickelte unseren lernenden Algorithmus und leitet unser medizinisches Resort sowie unseren Wissenschaftlichen Beirat.

Wollen Sie Teil unseres Teams werden?

Aktuell suchen wir Unterstützung für folgende Bereiche (bitte klicken Sie rechts auf den Button).

Ohne starke Partner wäre GoldenSummer.TV nur halb so gut.

Möchten Sie mehr über uns erfahren?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht über das nebenstehende Kontaktformular.