Hier erfahren Sie mehr
zu GoldenSummer.TV

Weitere Antworten.

Im Bereich „Preis“ finden Sie auch noch Antworten auf eventuelle Fragen. So oder so: Sollte eine Frage unbeantwortet bleiben, kontaktieren Sie uns bitte über das untenstehende Formular – Sie bekommen schnellstmöglich eine Antwort.

Warum kann ich mir das Programm nicht selbst auswählen?

Mit GoldenSummer.TV geben wir das Versprechen ab, Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen und Pflegenden zu Entspannung und Freude zu verhelfen. Dieser Verantwortung folgend kann durch die Eingabe ganz wesentlicher Kriterien, die für die Programmstruktur und den Inhalt wichtig sind, die Programmstruktur mitbestimmt werden – wobei sich aber die Grundprinzipien von GoldenSummer.TV nicht ändern.

Sollten einige Abschnitte des Programms nicht den Zuspruch des Nutzers finden, können Sie vor- und zurückspringen, um andere Programmteile zu starten oder zu wiederholen.

Ab voraussichtlich Januar 2020 werden wir auch die Möglichkeit schaffen, direkt aus der Filmdatenbank auszuwählen.

Was genau ist der lernende Algorithmus?

Der lernende Algorithmus von GoldenSummer.TV kann sowohl quantitative also auch qualitative Eigenschaften erfassen, auswerten und anpassen. Zum einen werden die individuellen Daten bei der Zusammenstellung des Programms berücksichtigt, zum anderen aber auch Erkenntnisse aus dem Nutzerverhalten anderen Kunden sowie weitere Daten, die sich gegenseitig beeinflussen.

Hinsichtlich Ihrer eingegebenen Daten müssen Sie sich dabei aber keine Sorgen machen: Als deutsches Unternehmen halten wir die strengen deutschen Datenschutzbestimmungen genauso ein wie die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Wir geben keinerlei Daten von Ihnen an unbeteiligte Dritte weiter, sondern setzen alle gemachten Angaben letztlich nur dafür ein, Menschen mit Demenz ein optimales Programm zu bieten.

Wie lassen sich die individuellen Eingaben wieder verändern?

Privatkunden können die Grundangaben des Nutzers, wie z.B. männlich/weiblich oder Geburtsjahr, später nicht mehr verändern. Selbstverständlich kann aber jederzeit – falls erforderlich – die Demenzstufe verändert werden. Sofern inhaltlich ein neues Programm gewünscht wird, können darüber hinaus jederzeit die Lieblingsmusik, Filmgenres oder weitere Einstellungen zur Programmauswahl verändert werden.

Wie kann GoldenSummer.TV angeschaut werden?

Die App von GoldenSummer.TV läuft – bis auf wenige Tablets mit einem veralteten Chipsatz – auf über 80% aller Tablets mit dem Betriebssystem Android 6.0 und höher. Da Sie unser Programm 14 Tage lang kostenfrei testen können, gehen Sie beim Testen mit Ihrem Tablet keinerlei Risiko ein – einfach anmelden, die App downloaden und anschauen.

Unabhängig davon sind wir zur Zeit an der Entwicklung der nächsten Ausbaustufen: In Kürze bringen wir eine Set-Top-Box heraus, mit der GoldenSummer.TV – Internetanschluss vorausgesetzt und per HDMI-Kabel an einen geeigneten Flatscreen angeschlossen – auf dem Fernseher läuft. Voraussichtlich ab dem 3. Quartal 2020 wird es GoldenSummer.TV auch für das Betriebsystem iOS (iPad) sowie fürs browserbasierte Abspielen auf dem PC geben.

Wie lange darf GoldenSummer.TV angeschaut werden?

Menschen mit Demenz sind anfällig für Reizüberflutung. Das äußert sich in körperlichen und mentalen Unruhezuständen. Gerade „normales Fernsehen“ kann bei den üblichen Film- und Fernsehproduktionen durch die beschleunigte Erzählweise samt schneller Schnittfolge und Nutzung des „Wackelkamera-Stils“ Menschen mit Demenz überfordern.

GoldenSummer.TV trägt dem Rechnung, in dem nicht nur eine individuelle Zusammenstellung des Programms erfolgt, sondern die Erzähl- und Bildwechselgeschwindigkeit automatisch an den Schweregrad der Demenz angepasst wird. Die Auswahl von möglichst ruhigen Einstellungen mit behutsamer Kameraführung und längeren Dialogen unterstützen die Akzeptanz des Programms. Urheberrechtliche Vorgaben können jedoch im Einzelfall dazu führen, dass uns die Möglichkeit einer Einflussnahme nicht gestattet wird – dann müssen wir einen Film so abspielen, wie er ist. Dies bitten wir zu berücksichtigen.

Der Nutzer, der Pfleger und der Angehörige hat jederzeit die Möglichkeit, das Programm zu beenden, zu einem anderen Film vor- oder zurückzuspringen oder zu einem beliebigen Zeitpunkt mit dem Programm fortzufahren.

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?
Sollte noch eine Frage rund um curae.tv offen sein, dann schreiben Sie uns bitte über nebenstehendes Formular - wir anworten Ihnen schnellstmöglich.